4.4583333333333 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

 

stubenreinEin Hundewelpen stubenrein zu kriegen ist keine schwierige Angelegenheit. Hunde sind von Natur aus saubere Tiere, welche sich und ihr Lager sauber halten. Wichtig dabei ist, dass Sie sehr oft mit den Welpen raus gehen (ungefähr alle 1.5 Stunden), da diese ihren Harndrang noch nicht lange halten können. Sobald der angehende Hund sein Geschäft draussen verrichtet hat (warten Sie, bis er damit fertig ist!), sollten sie ihn ausgiebig Loben und mit einem Keks belohnen. In der Nacht sollte ein Wecker gestellt werden, um die kleinen kurz rauszulassen. Wenn Sie während ihres Schlafes von einem Winselns geweckt werden, reagieren Sie sofort, und bringen den kleinen raus. Falls der kleine sein Geschäft drinnen verrichtet, können Sie ihm mit einer tiefen Stimmlage und einem Abbruchkommando vermitteln, dass dieses Handeln nicht gut war. Sie dürfen aber nie vergessen, den Hund ausgiebig zu Lohnen, wenn er draussen sein Geschäft verrichtet. Ansonsten kann es dazu kommen, dass ihr Hund meint, es sei "verboten" sich zu erleichtern. Wenn Sie dieses handeln konsequent durchziehen, ist ihr Hund nach ungefähr 1-3 Wochen stubenrein!