5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

Dieser Rottweiler und Schäferhund haben sichtlich ihren Spass dabei:

4.8333333333333 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

Wer Hunde hat, besitzt meistens auch ein Auto. Jedenfalls ist für Tierhalter das Thema Autoversicherung angesagt. Darum möchten wir ihnen die neue Kampagne der smile direct vorstellen. Es wurde ein witziges Video, in welchem Menschen Unfallgeräusche nachahmen. Video: Der Kampagnenslogan lautet “Wie sich Ihr Unfall auch anhört, wir sind für Sie da.” Aber es ist nicht immer einfach, die Richtige Versicherung zu finden. Denn die Qualität einer Versicherung kann man ja meistens erst im Schadenfall beurteilen. Was wir sagen können, und so lautet auch die Werbung: Die Autoversicherungen von smile direct sind bekannt für ihre unbürokratischen Schadenabwicklung. Warum wir das hier schreiben: Wer jetzt eine derartige Versicherung über das Internet bucht, kriegt 10% Rabatt auf die Versicherungsprämie. Und es gibt einen weiteren Aspekt, insbesondere für Hundehalter:

 

Wichtige Informationen für Hundehalter: Hunde im Auto – Vorschriften und Gesetze

Es gibt in der Schweiz keine gesetzlichen Vorschriften für den Transport von Tieren im Auto. Gemäss Schweizerischem Strassenverkehrsgesetz gelten Tiere einfach als „Ladung“. Daher müssen ihre Tiere so fixiert sein, dass sie die Insassen weder ablenken noch sonst irgendwie stören. Im Falle eines Unfalls können Versicherungen Leistungen kürzen, wenn erwiesen werden kann, dass Tiere falsch transportiert wurden. Natürlich muss die Versicherung zuerst beweisen, dass ein unsachgemässer Transport Schuld am Unfall trägt. Es ist in jedem Falle wichtig, sich über den Transport von Haustieren zu informieren. Weitere aktuelle Infos zu diesem Thema bietet der TCS an. Am sichersten ist aus eigener Erfahrung immer noch eine Hundebox. Pflicht ist diese aber nicht. Auch wenn ab und an das Gegenteil behauptet wird. Auch ein Transport im Kofferaum ist in Ordnung. Den Hund auf dem Beifahrersitz ist in der Schweiz heikel und aus obengenannten Gründen nicht zu empfehlen. Wir von Hundewiese wünschen unfallfreie Ausflüge mit ihren Haustieren!

 

5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

Was diese Bulldogge kann, ist wohl einzigartig. Nehmt euch 12 Sekunden Zeit und amüsiert euch ab diesem beeindruckenden Video:

5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

Der schwedische Möbelriese IKEA hat neuerdings auch Hunde im Sortiment. Dies jedoch nur in den Filialen in Singapur. Die Tiere kommen aus dem Tierheim und suchen ein neues Zuhause. Im Laden selbst sind die Hunde als Karton Puppen ausgestellt. Mit einem QR Code kann dann eine Bestellung aufgegeben werden:

ikea-verkauft-hunde

5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

Beeindruckend, was diesem Hund beigebracht wurde! Sehr praktisch nach einem stressigen Tag!